Oschersleben/Seehausen (md) l Die Polizei hat drei Diebe nach einer Durchsuchung in Untersuchungshaft übergeben. In Oschersleben und Seehausen (Landkreis Börde) wurden am Donnerstag (24. September) unter anderem Gegenstände gefunden, die den Einbrüchen aus den Vereinsheimen in den letzten Wochen zugeordnet werden konnten.

Die drei Tatverdächtigen wollten gegenüber einem vermeintlichen Zeugen Gewalt anwenden, so Matthias Lütkemüller, Pressesprecher des Polizeireviers Börde. Um welche Vereinsheime es sich konkret handeln soll, sei noch nicht bekannt.

Freitag wurden die Ermittlungen gegen die Männer durch die Kriminalpolizei so weit verdichtet, dass die Staatsanwaltschaft Haftantrag beim Amtsgericht stellte. Der Richter teilte die Auffassung der Staatsanwaltschaft und gab dem Antrag statt. Die drei Männer im Alter von 18, 19 und 23 Jahren wurden in die JVA verbracht.