Walsleben l In das Ereignis sind mit 100 Jahre Walslebener Sportverein und 130 Jahre Freiwillige Feuerwehr Walsleben weitere lokale Feier-Anlässe eingebettet. Zudem soll in der Festzeit vom 21. August bis zum 25. August 2019 das zehnjährige Bestehen der Einheitsgemeinde Osterburg gefeiert werden, hieß es aus dem städtischen Rathaus. Dort sind die Vorbereitungen für das Fest, das alle zwei Jahre über die Bühne geht und im Wechsel zwischen Kommunen im Altmarkkreis Salzwedel sowie im Landkreis Stendal gefeiert wird, längst angelaufen.

Gemeinsam mit den Walslebener Gastgebern arbeitet die Einheitsgemeinde an einem Programm, das dem Anliegen gerecht wird, Bräuche und Traditionen der Altmark zu bewahren. Aber auch ein Markttreiben haben die Ausrichter im Auge. So bietet die Einheitsgemeinde interessierten Händlern an, sich am Sonnabend, 24. August, sowie am Sonntag, 25. August, auf dem Festgelände zu präsentieren. Die nötigen Anmeldeformulare sind unter www.osterburg.de auf der Homepage der Kommune zu finden. Alternativ nimmt auch das städtische Ordnungsamt unter 03937/492821 oder ordnungsamt@osterburg.de Anmeldungen entgegen, teilte das Rathaus abschließend mit.