1. Startseite
  2. >
  3. Lokal
  4. >
  5. Nachrichten Osterburg
  6. >
  7. Verkehr: Pfützen auf marodem Weg in Osterburg im Kreis Stendal sollen Geschichte sein

Verkehr Pfützen auf marodem Weg in Osterburg im Kreis Stendal sollen Geschichte sein

Der Alte Düsedauer Weg in Osterburg ist in einem schlechten Zustand. Im Rathaus denkt man über einen Straßenneubau nach. Doch die Stadt stellt dafür eine Bedingung.

Von Nico Maß 20.02.2024, 19:45
Blick auf den Alten Düsedauer Weg in Osterburg. Auf der unbefestigten Straße reiht sich derzeit Pfütze an Pfütze.
Blick auf den Alten Düsedauer Weg in Osterburg. Auf der unbefestigten Straße reiht sich derzeit Pfütze an Pfütze. Foto: Nico Maß

Jetzt digital weiterlesen

Unser digitales Angebot bietet Ihnen Zugang zu allen Inhalten auf volksstimme.de sowie zur digitalen Zeitung.

Sie sind bereits Abonnent?

4 Wochen für 0,00 €

Jetzt registrieren und 4 Wochen digital lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie die digitale Zeitung >>HIER<< bestellen.

Osterburg. - Das kommt überraschend: Im Rathaus in Osterburg wird über einen grundhaften Straßenbau nachgedacht. Dabei hat die Verwaltung den Alten Düsedauer Weg im Blick. Aus gutem Grund, der längst nicht mehr von der Hand zu weisen ist.