Traditionshandwerk vor dem Aus

90 Mitarbeiter der Salzwedeler Baumkuchenbäckerei bangen um Arbeitsplätze

Die Salzwedeler Baumkuchen GmbH gerät massiv unter Druck. Über eine halbe Million Euro Mehrkosten für Strom, Gas und Rohstoffe  drohen dem traditionsreichen Bäcker im Norden Sachsen-Anhalts. Damit geraten Arbeitsplätze der 90 Beschäftigen in Gefahr.

Von Alexander Rekow Aktualisiert: 14.09.2022, 11:03
Rosemarie Lehmann, Geschäftsführerin der Salzwedeler Baumkuchen GmbH, fordert eine Deckelung der hohen Energiepreise.
Rosemarie Lehmann, Geschäftsführerin der Salzwedeler Baumkuchen GmbH, fordert eine Deckelung der hohen Energiepreise. Fotos: Alexander Rekow

Salzwedel - Salzwedels Edelgebäck ist in Gefahr. Preise für Strom, Gas und Rohstoffe stellen das traditionsreiche Unternehmen vor nie dagewesene Herausforderungen. Rosemarie Lehmann, eine der Geschäftsführerinnen der Salzwedeler Baumkuchen GmbH, stellt klare Forderungen an Wirtschaftsminister Robert Habeck. Ohne Energiepreisdeckelung drohe dem Baumkuchenbäcker mit seinen rund 90 Mitarbeitern die Insolvenz.

Weiterlesen mit Volksstimme+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf volksstimme.de.

Sie sind bereits E-Paper oder Volksstimme+ Abonnent?

Flexabo

Volksstimme+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo

Volksstimme+ 6 Monate für nur 5,99 € mtl. lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie Volksstimme+ >>HIER<< dazubuchen.

Weitere Informationen zu Volksstimme+ finden Sie hier.