Altmarkkreis (vs) l Drei Neuinfektionen meldete das Gesundheitsamt des Altmarkkreises Salzwedel (Stand: 23. November, 14 Uhr). Bei einem der positiven Nachweise handelte es sich laut einer Mitteilung des Presseteams des Kreises um einen Mann aus dem Bereich Gardelegen, der von seinem Hausarzt aufgrund von Symptomen getestet wurde.

Zwei Frauen aus dem Bereich Salzwedel und der Verbandsgemeinde Beetzendorf-Diesdorf wurden im Rahmen einer Aufnahme in das Krankenhaus auf das Corona-Virus getestet und erhielten einen positiven Laborbefund. Aktuell sind damit 56 Menschen im Altmarkkreis Salzwedel aktiv infiziert.

Der 7-Tage-Inzidenzwert liegt bei 64,92. Auf der Covid-19-Station des Krankenhauses Gardelegen werden neun Menschen mit positiven Corona-Infektionen und zwei Verdachtsfälle behandelt. Auf der Intensiv-Station befindet sich aktuell kein Patient.