Ahlum (vs) l Unbekannte Täter haben am späten Abend des ersten Weihnachtsfeiertages rund 500 Altreifen auf einem Verbindungsweg zwischen Ahlum und Stöckheim in Brand gesteckt. Die Reifen wurden zum Beschweren von Abdeckungsplanen für Silogut im Agrarbereich genutzt. Der Brand konnte durch die Feuerwehren aus Rohrberg, Stöckheim, Ahlum, Bierstedt und Beetzendorf gelöscht werden.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Hinweise nimmt das Polizeirevier Salzwedel unter 03901 8480 entgegen.