Salzwedel (dpa) l Beim Brand eines Traktors im Altmarkkreis Salzwedel ist ein Schaden von rund 200.000 Euro entstanden. Der Traktor war am Rande der Bundesstraße 190 zwischen Pretzier und Ritzleben abgestellt gewesen und geriet ersten Erkenntnissen zufolge wegen eines technischen Defekts in Brand, wie ein Polizeisprecher in der Nacht zu Dienstag sagte.

Das Feuer am späten Montagabend habe auch Strohballen neben dem Fahrzeug in Brand gesteckt. Der Traktor brannte komplett aus. Die Ermittlungen zur Brandursache dauerten zunächst noch an.