Dähre l Einen per Haftbefehl gesuchten 35-Jährigen hat die Polizei am 9. Februar in Dähre dingfest machen können.

Aufgefallen war der Mann, weil er gegen 20 Uhr ohne Versicherungskennzeichen mit einem Elektro-Roller unterwegs war. Bei einer Polizeikontrolle stellte sich heraus, dass der 35-Jährige keine entsprechende Fahrerlaubnis hatte. Daher wurde sein Name im Informationssystem der Polizei geprüft. Und siehe da, der Mann wurde per Haftbefehl gesucht.

Da er vor Ort die Summe nicht aufbringen konnte, die einen Gefängnisaufenthalt verhindert hätte, wurde er in die nächstgelegene Justizvollzugsanstalt (JVA) gebracht. Ein Strafverfahren aufgrund seiner Verkehrsverstöße wurde obendrein noch eingeleitet.