1. Startseite
  2. >
  3. Lokal
  4. >
  5. Nachrichten Salzwedel
  6. >
  7. Auffangstation für Problemhunde: Kommentar: Höllenstimmung um die Hellhound Foundation

Auffangstation für Problemhunde Kommentar: Höllenstimmung um die Hellhound Foundation

Bauen ohne Genehmigung, Frust im Dorf: In Bonese im Norden von Sachsen-Anhalt rumort es. Nun läuft es auf einen Rechtsstreit zwischen Tierschützer und Gemeinde hinaus. Die Verlierer stehen schon fest.

Von Alexander Rekow 24.03.2024, 06:00
Alexander Rekow ist Chefreporter bei der Volksstimme im Altmarkkreis Salzwedel.
Alexander Rekow ist Chefreporter bei der Volksstimme im Altmarkkreis Salzwedel. Foto: David Behrendt

Jetzt digital weiterlesen

Unser digitales Angebot bietet Ihnen Zugang zu allen Inhalten auf volksstimme.de sowie zur digitalen Zeitung.

Sie sind bereits Abonnent?

4 Wochen für 0,00 €

Jetzt registrieren und 4 Wochen digital lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie die digitale Zeitung >>HIER<< bestellen.

Bonese/Dähre. - Der Zweck heiligt die Mittel, mögen Mitglieder der Hellhound-Foundation möglicherweise gedacht haben, als sie begannen, in Bonese Tatsachen zu schaffen.