Salzwedel (ap) l Der Fahrer eines VW Touareg (50) hat am Mittwoch um 8.40 Uhr einen Rettungstransportwagen (RTW) übersehen, der mit Blaulicht und Sondersignal unterwegs war. An der Kreuzung Schiller-/Thälmannstraße in Salzwedel fuhr der Volkswagen (der Unfallverursacher wollte in Richtung Schillerstraßen-Kreisel fahren) in die Fahrzeugfront des RTW. Die Polizei schätzt den Gesamtschaden auf etwa 3850 Euro.

Sie teilt zudem mit, dass es durch den Verkehrsunfall zu keiner Verschlechterung des Zustandes des Patienten am Einsatzort gekommen sei: Notarzt und eine andere RTW-Besatzung halfen.