Salzwedel l Alarm am Sonntag kurz vor 1 Uhr in Salzwedel: Ein auf dem unbefestigten Parkplatz gegenüber dem Kulturhaus abgestellter BMW geriet aus bislang unbekannter Ursache in Brand. Durch Funkenflug und Hitzeeinwirkung wurden drei weitere Pkw beschädigt, teilte die Polizei mit. Die Salzwedeler Wehr verhinderte ein Übergreifen auf weitere Fahrzeuge. Die Beamten schätzen den Gesamtschaden an vier Autos und zwei Bäumen auf etwa 20.000 Euro. Die Ermittlungen zur Brandursache dauern an.

Erst am 10. November des Vorjahres hatten zwei Pkw gebrannt. Sie waren auf dem Parkplatz am Bahnhof abgestellt.