Altmark

Unfallfahrer hinterlässt Nummernschild

Im Altmarkkreis Salzwedel hat ein betrunkener Fahrer einen Zaun beschädigt und ist geflüchtet.

Apenburg/Winterfeld (vs) l Durch eine geschädigte Hauseigentümerin wurde am Samstag bekannt, dass ein unbekanntes Fahrzeug den Gartenzaun an ihrem Grundstück bei Winterfeld (Altmarkkreis Salzwedel) beschädigt hat. Dies teilt die Polizei am Sonntag mit.

Das Fahrzeug sei nicht mehr vor Ort, jedoch einige Fahrzeugteile seien zurückgelassen worden. Die eingesetzten Polizeikräfte fanden an der Unfallstelle unter anderem eine Kennzeichentafel. Anhand des Kennzeichens konnte ein Fahrzeughalter ermittelt werden.

An der Halteranschrift wurde der beschädigte Pkw vorgefunden. Bei der Befragung des Halters stellte sich heraus, dass der verantwortliche Fahrzeugführer zur Unfallzeit erheblich unter Alkoholeinwirkung stand. Eine Blutprobenentnahme wurde angeordnet. Der Unfallverursacher sieht sich nun mit den Tatvorwürfen einer Fahrerflucht und Trunkenheit im Verkehr konfrontiert.