Forstarbeiten

Waldbesitzer sind in der Pflicht

An der B 248 zwischen Kuhfelde und Salzwedel laufen derzeit Forstarbeiten. Geschädigte Bäume müssen entfernt werden.

Von Stefanie Brandt

Salzwedel l Hell leuchten einem die Schnittstellen entgegen, wenn man an den Fahrbahnrand schaut: Gefühlt etliche Baumstämme liegen derzeit in den Wäldern links und rechts der Bundesstraße 248. Sie warten darauf, mit einem der vielen Holztransporte die Reise zur Verarbeitung anzutreten, um in Nettgau als Industrieholz zur OSB-Platte zu werden, in Uelzen zu Euro-Paletten oder – was nur auf die wenigen gute Stammholzabschnitte zutrifft – im Sägewerk Rottleberode zu landen.