Stadtentwicklung

Abriss Teil 2: In der Prager Straße in Schönebeck entsteht eine grüne Wiese

Ein Haus in der Prager Straße wird derzeit abgerissen. Beginn der Arbeiten ist Montag. Auftraggeber ist die Wohnungsbaugenossenschaft. Bis Weihnachten sollen die Arbeiten beendet sein. Und dann?

Von Stefan Demps Aktualisiert: 22.11.2022, 12:40
In der Prager Straße steht heute ein Gerüst. Bis Weihnachten wird dort gebaut.
In der Prager Straße steht heute ein Gerüst. Bis Weihnachten wird dort gebaut. Stefan Demps

Schönebeck - Seit gestern ist die Durchfahrt zu den Hausnummern 66 bis 70 gesperrt. Und tatsächlich wird beim Näherkommen deutlich, dass dort gebaut wird. Wie die Wohnungsbaugenossenschaft (WBG) Schönebeck mitteilt, wird der komplette Block abgerissen. Was dort genau passiert

Weiterlesen mit Volksstimme+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf volksstimme.de.

Sie sind bereits E-Paper oder Volksstimme+ Abonnent?

Flexabo

Volksstimme+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo

Volksstimme+ 6 Monate für nur 5,99 € mtl. lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie Volksstimme+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt Volksstimme+ kennenlernen und 3 Tage >>testen<<.

Weitere Informationen zu Volksstimme+ finden Sie hier.