Schönebeck (dt) l In der Nacht zum Mittwoch haben Diebe in Schönebeck zwei Autos gestohlen. In der Leipziger Straße wurde laut dem Polizeirevier des Salzlandkreises ein brauner Ford „S-Max“ mit dem Kennzeichen BK-AO 277 in Höhe des Grundstücks Nummer 33 geklaut. Am Abend zuvor war das Auto ordnungsgemäß abgestellt und verschlossen worden. Gegen 8.20 Uhr am Mittwoch wurde der Diebstahl dann bemerkt.

In einer Seitenstraße, Esebeckstraße auf Höhe der Hausnummer 6, klauten die unbekannten Täter dann einen schwarzen BMW (Sportausführung) mit dem Kennzeichen SBK-E 61. Auch dieser war laut Polizeiangaben ordnungsgemäß verschlossen. Die Polizei hat die Fahndung eingeleitet, aber bisher gebe es weder Hinweise zu den Tätern noch zu den Autos.