Schönebeck (vs) l In Schönebeck gibt es einen neuen Coronafall: Wie der Salzlandkreis am Donnerstag mitteilt, wurde eine Schönebeckerin an einer Klinik in Magdeburg positiv getestet. Die Frau war bei der Aufnahme in das Klinikum einem routinemäßigen Test unterzogen worden, der positiv auf Covid-19 anschlug. Damit zählt der Salzlandkreis bislang 69 bestätigte Fälle, wobei 68 wieder als genesen gelten.

Die Schönebeckerin zeigte den Angaben nach zum Zeitpunkt des Tests keine Symptome. Sie wurde umgehend isoliert. Aktuell werden die weiteren Kontaktpersonen ermittelt. Insgesamt befinden sich 29 Personen im Salzlandkreis derzeit in häuslicher Quarantäne.