Elbkrabben

Kindertagesstätte (Kita) „Elbkrabben“ der AWO in Schönebeck offiziell eröffnet

Prominente Redner beim wegen Corona verschobenen Eröffnungsfest der Kita im Wohngebiet „Am Schillergarten“

Von Andre Schneider 24.07.2021, 15:34
Die Kinder der Kita Elbkrabben und ihre Erzieherinnen führten einen Tanz vor.
Die Kinder der Kita Elbkrabben und ihre Erzieherinnen führten einen Tanz vor. Foto: Andre Schneider

Schönebeck - Bis zur offiziellen Eröffnung hat es ganz schön lange gedauert! Doch „ihre“ Feier zur Eröffnung ließen sich die Kindergartenkinder und Erzieherinnen der Kita Elbkrabben in Schönebeck nicht nehmen.

Zur offiziellen Eröffnungsfeier am Sonnabend (24. Juli 2021) kamen neben Sachsen-Anhalts Sozialministerin Petra Grimm-Benne (SPD) auch Oberbürgermeister Bert Knoblauch (CDU) und Awo-Kreischef Mario Kannegießer. „Meine Kita vor 50 Jahren war längst nicht so schön wie diese“, lobte Kannegießer in seiner Ansprache.

Tatsächlich zeigten sich auch die Besucher beeindruckt. Schönebecks Awo-Leiterin Ines Grimm-Hübner führte einige Interessierte durch das helle Gebäude. Vor allem die Rutsche, die zwei Etagen miteinander verbindet, hatten es vielen angetan.

Die Kinder und ihre Erzieherinnen, die das Gebäude schon seit einiger Zeit täglich nutzen, begrüßten ihre Besucher mit einstudierten Tänzen. Für die Kleinsten gab es allerlei bunte Aktionen - die Feierstimmung ließen sie sich auch ein Jahr nach der eigentlichen Eröffnung nicht nehmen.

Zur Eröffnung der neuen Kita kamen zahlreichen Ehrengäste aus Verwaltung und Politik
Zur Eröffnung der neuen Kita kamen zahlreichen Ehrengäste aus Verwaltung und Politik
Foto: Andre Schneider
Henriette Franke (rechts) ließ sich von Denise Lüdtke schminken - einer der vielen Programmpunkte
Henriette Franke (rechts) ließ sich von Denise Lüdtke schminken - einer der vielen Programmpunkte
Foto: Andre Schneider