1. Startseite
  2. >
  3. Lokal
  4. >
  5. Nachrichten Schönebeck
  6. >
  7. Garagen: Nach der Kündigung der Pachtverträge wird sich der Stadtrat von Calbe erneut mit den Garagen beschäftigen.

Garagen Nach der Kündigung der Pachtverträge wird sich der Stadtrat von Calbe erneut mit den Garagen beschäftigen

Stadtrat befasst sich erneut mit der strittigen Frage. Diesmal soll Klarheit in die drei getroffenen Entscheidungen gebracht werden.

Von Thomas Höfs 20.02.2024, 06:12
Garagenhof in der Kleinen Mühlenbreite.
Garagenhof in der Kleinen Mühlenbreite. Foto: Thomas Höfs

Jetzt digital weiterlesen

Unser digitales Angebot bietet Ihnen Zugang zu allen Inhalten auf volksstimme.de sowie zur digitalen Zeitung.

Sie sind bereits Abonnent?

4 Wochen für 0,00 €

Jetzt registrieren und 4 Wochen digital lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie die digitale Zeitung >>HIER<< bestellen.

Calbe. - Wenn sich die Stadträte am 29. Februar zu ihrer ersten öffentlichen Sitzung in diesem Jahr treffen, geht es erneut um die Garagenpachtverträge. Den Stadträten liegt hierzu erneut eine Beschlussvorlage vor. Darin geht es diesmal darum, dass die Volksvertreter zwei ihrer eigenen Beschlüsse aus dem vergangenen November aufheben. Ziel sei es, Rechtsklarheit zu erreichen, heißt es in der Vorlage.