StreitthemaNeue Erkenntnisse zur „Judensau“-Skulptur an Calbes Stephanikirche

Sind Schmähplastiken wie die „Judensau“ an der Calbenser Stephanikirche gar nicht so alt, wie angenommen? Die Evangelische Akademie Sachsen-Anhalt hat neue Erkenntnisse.

Von Thomas Höfs 05.07.2022, 17:00
Sanierte Schmähplastiken an der Stephanikirche in Calbe hängen unterhalb des  Daches.
Sanierte Schmähplastiken an der Stephanikirche in Calbe hängen unterhalb des Daches. Foto: Thomas Höfs

Calbe - Ist die „Judensau“ an der Stephanikirche in Calbe doch nicht so alt, wie bislang gedacht wurde? In der Vergangenheit galt es als sicher, dass die Schmähplastik sowie die anderen Chimären an der Kirche im Mittelalter angebracht wurden.

Weiterlesen mit Volksstimme+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf volksstimme.de.

Sie sind bereits E-Paper oder Volksstimme+ Abonnent?

Flexabo

Volksstimme+ für nur 1 € kennenlernen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie Volksstimme+ >>HIER<< dazubuchen.

Weitere Informationen zu Volksstimme+ finden Sie hier.