Bernburg (vs) l Im Salzlandkreis gibt es am Freitag elf neue Corona-Fälle. Das geht aus dem aktuellen Datenstand des Salzlandkreis-Dashboards vom Freitag hervor. Parallel dazu ist die Zahl der aktuell infizierten Personen am Freitag auf 178 (-5) gesunken.

Neuinfektionen gibt es in Bernburg (+4), Schönebeck (+3), der Verbandsgemeinde Saale-Wipper (+2) sowie jeweils mit einem Covid-19-Fall in Staßfurt und Nienburg.

Insgesamt wurden bislang 588 positive Corona-Fälle (+11) im Salzlandkreis regstriert, genesen sind nach Schätzungen 408 (+16). Zwei Personen sind im Zusammenhang mit Covid-19 verstorben. Der Inzidenzwert, also alle registrierten Fälle binnen sieben Tagen pro 100.000 Einwohner, im Salzlandkreis liegt damit bei 58,9.