Zu einem Unfall mit mehreren Fahrzeugen ist es in der Nähe der Autobahnausfahrt Schönebeck auf der Jakobstraße gekommen. Am Abzweig Jakobstraße/B 246a ist ein Fahrzeug auf ein wartendes Fahrzeug aufgefahren und dabei in ein entgegenkommendes Fahrzeug gefahren, wie die Polizei mitteilte. Insgesamt wurde sieben Personen verletzt, zwei davon schwer, die ins Krankenhaus nach Magdeburg gebracht werden mussten.

Der Straßenverkehr staut sich auf der Jakobstraße von Schönebeck Richtung Autobahnauffahrt. Die Autobahnauffahrt selbst ist nach ersten Angaben der Polizei nicht vom Stau betroffen. Autofahrer werden gebeten, den Unfallort auf der Jakobstraße zu umfahren.