1. Startseite
  2. >
  3. Lokal
  4. >
  5. Nachrichten Schönebeck
  6. >
  7. Stadtentwicklung: Schönebeck: So kommt die Sanierung des ehemaligen Wohnheims voran

StadtentwicklungSchönebeck: So kommt die Sanierung des ehemaligen Wohnheims voran

Das ehemalige Schönebecker Lehrlingswohnheim im Grundweg wird seit knapp fünf Monaten saniert. Wie kommen die Arbeiten voran und wann erfolgt der Anschluss ans Stom- und Wassernetz?

Von Paul Schulz 06.02.2024, 18:00
Das einstige Schönebecker Lehrlingswohnheim im Grundweg wird vom Berliner Bauunternehmer Naiem El-Harrazin seit knapp fünf Monaten saniert. Mit welchen Arbeiten ist er derzeit beschäftigt?
Das einstige Schönebecker Lehrlingswohnheim im Grundweg wird vom Berliner Bauunternehmer Naiem El-Harrazin seit knapp fünf Monaten saniert. Mit welchen Arbeiten ist er derzeit beschäftigt? Foto: Paul Schulz

Jetzt digital weiterlesen

Unser digitales Angebot bietet Ihnen Zugang zu allen Inhalten auf volksstimme.de sowie zur digitalen Zeitung.

Sie sind bereits Abonnent?

4 Wochen für 0,00 €

Jetzt registrieren und 4 Wochen digital lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie die digitale Zeitung >>HIER<< bestellen.

Schönebeck. - Seit knapp einem halben Jahr wird im ehemaligen Lehrlingswohnheim im Grundweg in Schönebeck gehörig rangeklotzt. Der Berliner Bauunternehmer und Investor Naiem El-Harrazin ist seitdem dabei, den alten DDR-Bau aus seinem Dornröschenschlaf zu wecken. Unmengen an Müll hat er mit Unterstützung seiner Familie bereits Ende 2023 aus dem Gebäude herausgeschafft, das einst zugewucherte Areal aufgeräumt. Wie kommt Naiem El-Harrazin mit der Sanierung voran und welche Arbeiten stehen noch bevor?