Calbe (thf) l Die Vorbereitungen für die kommende Saison im Freibad haben die Mitarbeiter der Stadt Calbe weitgehend abgeschlossen, teilt die Stadtverwaltung auf ihrer Homepage mit. Allerdings wurden die Becken noch nicht mit Wasser gefüllt. Die Stadt hat bislang darauf verzichtet, weil die Befüllung der Becken eine Umwälzung und Reinigung des Wassers verlange, was die Unterhaltungskosten des Bades in die Höhe treibe.

Die Freibadsaison beginnt jährlich am 15. Mai. Ab diesem Tag haben in der Bundesrepublik die Freibäder geöffnet. Wegen der aktuell geltenden Ausgangsbeschränkungen in Zeiten der Corona-Pandemie ist offen, wann die Freibäder in diesem Jahr öffnen dürfen. Aktuell sind beispielsweise Sportanlagen und Schwimmbäder generell geschlossen, um eine Verbreitung der Infektionskrankheit zu verhindern.

In den kommenden Wochen sollen die Ausgangsbeschränkungen sowie die Liste der aktuell geschlossenen Einrichtungen jeweils aktualisiert und dem Stand der Entwicklung der Ausbreitung der Pandemie angepasst werden. Sobald sich im Rahmen dieser Anpassung absehen lasse, dass die Freibäder ihre Tore öffnen dürfen, soll das Wasser in die Becken des Freibades eingelassen werden, kündigte die Verwaltung jetzt an.