1. Startseite
  2. >
  3. Lokal
  4. >
  5. Nachrichten Schönebeck
  6. >
  7. Bildung: Wie die Stadt Schönebeck die Schäden in der Karl-Liebknecht-Schule sanieren will.

Bildung Wie die Stadt Schönebeck die Schäden in der Karl-Liebknecht-Schule sanieren will.

Der Sanierungsbedarf wurde im Rahmen einer Begehung noch einmal verdeutlicht. Erste Schritte den Zustand zu verbessern, wurden eingeleitet.

Von Stefan Demps 17.02.2024, 12:01
Rost an den Rohren bei den Toiletten im Keller.
Rost an den Rohren bei den Toiletten im Keller. Foto: Christin Lachnitt-Großer

Jetzt digital weiterlesen

Unser digitales Angebot bietet Ihnen Zugang zu allen Inhalten auf volksstimme.de sowie zur digitalen Zeitung.

Sie sind bereits Abonnent?

4 Wochen für 0,00 €

Jetzt registrieren und 4 Wochen digital lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie die digitale Zeitung >>HIER<< bestellen.

Schönebeck. - Seit 112 Jahren steht das Gebäude der Karl-Liebknecht-Schule in Schönebeck. Dies hat auch zur Folge, dass einige Bereiche der Schule intensiv genutzt wurden. Besonders deutlich wird das in den Sanitäranlagen im Keller des Gebäudes.