1. Startseite
  2. >
  3. Lokal
  4. >
  5. Nachrichten Staßfurt
  6. >
  7. Gewalt: Frauenhaus Staßfurt: Fälle gehen nicht zurück

Gewalt Frauenhaus Staßfurt: Fälle gehen nicht zurück

Am 8. März wird wie jedes Jahr der Internationale Frauentag begangen. Der Tag steht für den Kampf der Frauen um Gleichberechtigung und ist nach wie vor wichtig. Denn noch immer kann das Machtgefälle groß sein zwischen Mann und Frau. Das zeigt sich zum Beispiel im Frauenhaus Staßfurt.

Von Enrico Joo 08.03.2023, 06:00
 In Frauenhäusern  finden Opfer Schutz vor häuslicher Gewalt.
In Frauenhäusern finden Opfer Schutz vor häuslicher Gewalt. Foto: dpa

Jetzt digital weiterlesen

Unser digitales Angebot bietet Ihnen Zugang zu allen Inhalten auf volksstimme.de sowie zur digitalen Zeitung.

Sie sind bereits Abonnent?

4 Wochen für 0,00 €

Jetzt registrieren und 4 Wochen digital lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie die digitale Zeitung >>HIER<< bestellen.

Staßfurt - Die Frau schwebt in Lebensgefahr. So und nicht anders muss das benannt werden. Die Frau aus Syrien wird von ihrem Mann mit Foto gesucht, nachdem sie vor ihm geflüchtet war. Nach langer Zeit hatte sie sich endlich aus der gewaltvollen Beziehung befreit und ist untergetaucht. Doch die permanente Bedrohung wird sie nicht los. Der Mann will seine Frau umbringen, so klar ist die Drohung.