Einkaufen

Nachfolge von Real in Staßfurt: Rewe weiter im Spiel

Am 11. Juni hat der Real in Staßfurt geschlossen, der Supermarkt ist ausgezogen. Wer folgt nach und wann? Die Türen sind für Rewe nicht zu. Eine Nachfolge scheitert aber wohl bisher am Gebäudebesitzer SCP.

Von Enrico Joo 03.08.2022, 21:00
Trostlose Stimmung am gestrigen Mittwoch am ehemaligen Real-Gebäude in der Hohenerxlebener Straße. Der Parkplatz ist leer. Keine Menschenseele treibt sich in der Nähe des ehemaligen Supermarktes herum.
Trostlose Stimmung am gestrigen Mittwoch am ehemaligen Real-Gebäude in der Hohenerxlebener Straße. Der Parkplatz ist leer. Keine Menschenseele treibt sich in der Nähe des ehemaligen Supermarktes herum. Foto: Enrico Joo

Staßfurt - Die roten Buchstaben sind abgenommen, darunter gähnt den Vorbeifahrenden nun weiße Trostlosigkeit entgegen. Noch immer weisen am großen grauen Gebäude in der Hohenerxlebener Straße vier Buchstaben daraufhin, wofür dieses fast 30 Jahre lang stand. Real. Vier Buchstaben, aber kein Leben mehr darin. Der Parkplatz ist leer, der Supermarkt hat am 11. Juni seine Türen geschlossen. Für immer!?

Weiterlesen mit Volksstimme+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf volksstimme.de.

Sie sind bereits E-Paper oder Volksstimme+ Abonnent?

Flexabo

Volksstimme+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo

Volksstimme+ 6 Monate für nur 5,99 € mtl. lesen.

Aktionsabo

Volksstimme+ 1 Jahr für nur einmalig 59 € statt 119,52€.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie Volksstimme+ >>HIER<< dazubuchen.

Weitere Informationen zu Volksstimme+ finden Sie hier.