Havelberg l Vom Alkohol enthemmt, randalierte ein 17-Jähriger am Montag gegen 3.15 Uhr in einer Gaststätte in der Fischerstraße von Havelberg. Der Jugendliche war lediglich mit einer Boxershorts bekleidet und barfuß, was ihn jedoch nicht an weiteren Sachbeschädigungen hinderte. Als die herbeigerufenen Polizisten eintrafen, machten sie dem Treiben ein Ende, legten dem Wütenden Handfesseln an und setzten ihn in den Streifenwagen.

Biss in den Arm

Es sollte zur Blutentnahme nach Stendal gehen. Während der Fahrt randalierte er weiter, bespuckte einen Polizeibeamten und biss ihm durch die Lederjacke in den Unterarm. Der Atemalkoholtest, der gegen 4.30 Uhr durchgeführt wurde, ergab 1,83 Promille. Nachdem sich der junge Mann beruhigt hatte, wurde er aus dem Stendaler Polizeirevier entlassen.