Fit in den Frühling

Abnehmen: Ein Koch aus Stendal erklärt, wie er erfolgreich abgenommen hat

In der neuen Serie gibt die Volksstimme Tipps, um aktiv und gesund in den Frühling zu starten. Im zweiten Teil erklärt ein Koch aus Stendal, worauf man bei gesunder Ernährung achten sollte und verrät eines seiner Lieblingsrezepte.

Von Leonie Dreier 11.02.2022, 14:52
Zucchini-Dinkel-Crêpes mit Frischkäse und Radieschen sind schnell zubereitet und gehören zu Martin Krollmanns Lieblingsgerichten.
Zucchini-Dinkel-Crêpes mit Frischkäse und Radieschen sind schnell zubereitet und gehören zu Martin Krollmanns Lieblingsgerichten. Foto: Leonie Dreier

Stendal - „Meine Hose passte mir nicht mehr, mein Bauch störte mich und die Knie schmerzten“, sagt Martin Krollmann. Der 40-Jährige nahm in den vergangenen zwei Jahren mehr als 20 Kilo ab. Heute wiegt er rund 88 Kilo. Leicht waren die vergangenen Monate für ihn nicht. Denn der Mann aus Tangermünde ist Küchenchef im Restaurant Atrium in Stendal. Daher ist die Versuchung hinter dem Herd groß. Warum der Corona-Lochdown ihm half, seinen Lebensstil zu ändern.

Weiterlesen mit Volksstimme+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf volksstimme.de.

Sie sind bereits E-Paper oder Volksstimme+ Abonnent?

Flexabo

Volksstimme+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo

Volksstimme+ 6 Monate für nur 5,99 € mtl. lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie Volksstimme+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt Volksstimme+ kennenlernen und 5 Tage >>testen<<.

Weitere Informationen zu Volksstimme+ finden Sie hier.