Stendal l Zwei Einbruchsversuche und ein vollendeter Einbruch sind am Dienstagmorgen im Stendaler Polizeirevier gemeldet worden. Die Tatzeit der Straftaten liegt jeweils in der Nacht zu Dienstag. In der Breiten Straße entwendeten Unbekannte Bargeld aus einem Restaurant. Ein Fenster wurde dafür gewaltsam aufgebrochen. Anschließend wurden die Räumlichkeiten durchsucht. Am Dienstag um 7.30 Uhr bemerkten die Besitzer den Einbruch.

In der Brüderstraße und in Birkenhagen versuchten die Täter ebenfalls Eingangstüren zu einem Friseurgeschäft und einem Nagelstudio aufzubrechen. Jedoch hielten die Türen Stand. In Birkenhagen wird der entstandene Sachschaden an der Tür auf rund 500 Euro geschätzt.

Die Kriminalpolizei bittet Zeugen sich telefonisch unter 03931/685 292 im Polizeirevier in Stendal zu melden.