Buchholz (vs) l Die Polizei hat am Montag eine „spezielle“ Kontrolle durchgeführt, so der Polizeibericht. Auf der B 189 bei Buchholz Richtung Magdeburg entdeckten die Beamten einen Pkw mit Streuanhänger. An dem Gerät war ein 6-km/h-Schild angebracht, jedoch fuhr das Gespann etwa 70 Kilometer pro Stunde.

Bei der Kontrolle konnte der 34-jährige Fahrer weder Zulassung, Identifikationsnummer, Versicherung, Beleuchtung noch zugelassene Bereifung für den Anhänger nachweisen. Nach eigener Aussage war er damit in den Salzlandkreis unterwegs. Auf ihn wartet nun ein rechtliches Nachspiel.