Stendal l Am Mittwochmorgen kam es in Stendal gegen 7 Uhr zu einem Verkehrsunfall in der Osterburgerstraße, wie die Polizei mitteilte. Eine 35-jährige Citroën-Fahrerin wollte linksabbiegend mit ihrem Auto ein Grundstück verlassen und in Richtung Innenstadt fahren. Dabei krachte sie mit einem 78-jährigen Chevrolet-Fahrer zusammen, der stadtauswärts unterwegs war.

Beide Fahrer verletzt

Beide Autofahrer wurden bei dem Unfall verletzt und befinden sich derzeit in ärztlicher Behandlung. Auch die Feuerwehr musste anrücken, um auslaufende Stoffe zu binden. Der Sachschaden beträgt circa 10.000 Euro. Die Straße war zeitweise komplett gesperrt.