Impfaktion

Rathaus Stendal: Landkreis mobilisiert Impfteam

Bei einer Impfaktion des Landkreises im Rathaus Stendal war das mobile Impfteam überrascht von dem großen Andrang. Interessierte mussten lange auf ihren Piks warten.

Von Tobias Hofbauer 16.11.2021, 18:08
Impfaktion gegen das Coronavirus am gestrigen Dienstag in Stendal. Eine lange Schlage hat sich vor dem Rathaus gebildet. Im Rolandzimmer gibt es vom mobilen Impfteam den Piks.
Impfaktion gegen das Coronavirus am gestrigen Dienstag in Stendal. Eine lange Schlage hat sich vor dem Rathaus gebildet. Im Rolandzimmer gibt es vom mobilen Impfteam den Piks. Foto: Regina Urbat

Stendal - Der Andrang bei der Impfaktion im Stendaler Rathaus war gewaltig. Quer über den Marktplatz verteilt standen die Menschen und warteten, bis sie endlich an der Reihe waren. Mit der Masse an Impfwilligen hatten die Verantwortlichen nicht gerechnet.

Weiterlesen mit Volksstimme +

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf volksstimme.de.

Sie sind bereits E-Paper oder Volksstimme+ Abonnent?

 14 Tage gratis testen

✔ Zugang zu allen Inhalten              ✔ nur Name und E-Mail notwendig ✔ endet automatisch                                   

    1. Monat gratis  

✔ Zugang zu allen Inhalten               
✔ inkl. Volksstimme Newsletter         ✔ 1. Monat gratis, danach für nur   
9,96 €/mtl.                                    
✔ monatlich kündbar                         

 6 Monate nur 3,99 €/Mon   

✔ Zugang zu allen Inhalten               
✔ inkl. Volksstimme Newsletter        
1. Monat gratis, anschließend       3,99 €/mtl. für 6 Monate            
(60 % Rabatt)                            
✔ monatlich kündbar                                      

* nach dem Angebotszeitraum dann für 9,96 € monatlich inkl. gesetzl. MwSt

** ab dem 7. Monat 9,96 € monatlich inkl. gesetzl. MwSt                                                                       

Weitere Informationen zu Volksstimme+ finden Sie hier.