Stendal l Am Dienstagmorgen gegen 7.45 Uhr kam es zu einem Unfall auf der Lüderitzer Straße in Stendal. An der Baustellenampel Richtung Magdeburg in Höhe der neuzubauenden Aufnahmeeinrichtung für Flüchtlinge bemerkte eine Autofahrerin die zwei an der Ampel stehenden Fahrzeuge zu spät und fuhr auf das erste Fahrzeug auf, wie die Polizei mitteilte. Beim Aufprall rutschte das stehende Auto in den davor stehenden Lastwagen, wobei die Fahrerin des Autos leicht verletzt wurde. Die Frau wurde dennoch ins Krankenhaus gebracht.

Beide Autos waren nach dem Unfall nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Da die Fahrzeuge Betriebsstoffe verloren, musste zusätzlich die Feuerwehr anrücken.