Vinzelberg l Bei einem Unfall am Sonnabend gegen 22.45 Uhr zwischen Vinzelberg und Staats ist ein 51-jähriger Mann schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, war eine 56-jährige Autofahrerin von Vinzelberg kommend in Richtung Staats unterwegs, als sie den mitten auf der Straße stehenden Mann bemerkte. Sie konnte noch rechtzeitig bremsen und dem 51-Jährigen ausweichen. Ein 42-Jähriger, der mit seinem Skoda hinter der 56-Jährigen fuhr, konnte trotz Gefahrenbremsung einen Zusammenstoß mit dem Mann nicht verhindern. Da der 51-Jährige vermutlich alkoholisiert war, wurde eine Blutprobe entnommen. Das Auto des 42-Jährigen wurde beschädigt.