AltmarkWildpark Weißewarte: Rettung von Außen als letzte Chance

Geht es weiter für den Wildpark in Weißewarte? Der Stadtrat Tangerhütte hat am Montagabend, 17. Oktober, zumindest den Weg dafür frei gemacht. So will man die Schließung wenn möglich noch verhindern, die Lage in der von Insolvenz bedrohten Betreibergesellschaft hat sich in den vergangenen Tagen weiter verschärft.

Von Birgit Schulze Aktualisiert: 20.10.2022, 08:33
Rotwild im Wildpark Weißewarte
Rotwild im Wildpark Weißewarte Foto: Birgit Schulze

Weißewarte - Leicht gemacht haben sich die 16 anwesenden Stadträte die Abstimmung bei der kurzfristig einberufenen Sondersitzung in Tangerhütte nicht. Die Entscheidung fiel ganz klar und - das ist selten in Tangerhütte - einstimmig. „Es ist eine der schwersten Entscheidungen, die wir treffen müssen, aber sie ist notwendig, um den Wildpark zu erhalten“, sagte etwa Marcus Graubner (CDU).

Weiterlesen mit Volksstimme+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf volksstimme.de.

Sie sind bereits E-Paper oder Volksstimme+ Abonnent?

Flexabo

Volksstimme+ für nur 1 € kennenlernen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie Volksstimme+ >>HIER<< dazubuchen.

Weitere Informationen zu Volksstimme+ finden Sie hier.