Projekt Schulgarten

Bienenzucht und Honigernte: Gemeinschaftsschule Eilsleben startet Imkerei-AG

Ein süßes Ziel verfolgen ab sofort Fünftklässler der Gemeinschaftsschule Eilsleben: Honig aus eigener Ernte. Zu diesem Zweck wurde das Projekt Schulimkerei gestartet, das seit dieser Woche in einer AG umgesetzt wird.

Von Ronny Schoof Aktualisiert: 06.05.2022, 12:47 • 06.05.2022, 12:41
Schleudergang auf Probe: Vom Aufbau der Beuten bis hin zur Abfüllung des Honigs absolvierten die Fünftklässler zum Projektauftakt schon mal die wichtigsten Arbeitsschritte als Trockenübung.
Schleudergang auf Probe: Vom Aufbau der Beuten bis hin zur Abfüllung des Honigs absolvierten die Fünftklässler zum Projektauftakt schon mal die wichtigsten Arbeitsschritte als Trockenübung. Fotos: Ronny Schoof

Eilsleben - Im Insektenhotel am Ökoteich hinter der Schule summt es schon kräftig. Unentwegt schlupfen Bienen in die Löcher der Baumstämme und wieder hinaus. In den kommenden Tagen ziehen nebenan noch zwei neue Völker hinzu – die der Schulimkerei, für die am Mittwoch der Startschuss fiel.

Weiterlesen mit Volksstimme+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf volksstimme.de.

Sie sind bereits E-Paper oder Volksstimme+ Abonnent?

 Flexabo

Volksstimme+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo

Volksstimme+ 6 Monate für nur 5,99 € lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie Volksstimme+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt registrieren und 3 Artikel in 30 Tagen kostenlos lesen. >>REGISTRIEREN<<