Coronapandemie

Corona trifft Erste-Hilfe-Kurse in Wanzleben hart

Das DRK und die Ackermann GmbH bieten Erste-Hilfe-Kurse in Wanzleben und Oschersleben an. Die Corona-Pandemie beeinflusste diese. Die Folgen? Potenziell tödlich.

Von Nico Esche 22.02.2022, 07:00
Erste Hilfe muss regelmäßig geübt werden. Der DRK Wanzleben und das Unternehmen Ackermann geben Kurse - auch wenn Corona wie ein Schatten über diesen liegt.
Erste Hilfe muss regelmäßig geübt werden. Der DRK Wanzleben und das Unternehmen Ackermann geben Kurse - auch wenn Corona wie ein Schatten über diesen liegt. Symbolfoto: Julian Stratenschulte/dpa

Wanzleben/Oschersleben - „Man kann nur eines falsch machen: Wenn man nichts macht.” Ein Motto, das immer wieder bemüht wird, wenn es um das Thema „Erste Hilfe” geht. Denn, im Notfall nichts zu tun, kann im schlimmsten Fall Leben kosten.

Weiterlesen mit Volksstimme+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf volksstimme.de.

Sie sind bereits E-Paper oder Volksstimme+ Abonnent?

Flexabo

Volksstimme+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo

Volksstimme+ 6 Monate für nur 5,99 € mtl. lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie Volksstimme+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt Volksstimme+ kennenlernen und 5 Tage >>testen<<.

Weitere Informationen zu Volksstimme+ finden Sie hier.