Straßenausbau

Das Pförtchen: Anwohner in Dreileben wundern sich über eine Huckelpiste

Noch bis zum Jahr 2025 ist Dreileben eine riesengroße Baustelle. Im Zuge der Arbeiten, die Trink- und Abwasserverband, das Land Sachsen-Anhalt und auch die Einheitsgemeinde ausführen lassen, werden quasi die Straßen und die Gehwege im gesamten Ort saniert sowie Trink,- Abwasser- und Regenwasserleitungen gelegt. Allerdings gibt es in der Straße „Pförtchen“ ein Problem mit der Sanierung.

Von Christian Besecke 25.10.2021, 15:01 • Aktualisiert: 25.10.2021, 18:26
Die Straße „Pförtchen“ in Dreileben wird nach bisherigen Bauplänen in dem derzeitigen Zustand bleiben. Das passt allerdings den Bürgern und dem Ortschaftsrat nicht.
Die Straße „Pförtchen“ in Dreileben wird nach bisherigen Bauplänen in dem derzeitigen Zustand bleiben. Das passt allerdings den Bürgern und dem Ortschaftsrat nicht. Foto: Christian Besecke

Dreileben - Die kürzlich abgehaltene Bauberatung zum weiteren Baufortschritt in Dreileben hat dafür gesorgt, dass Verantwortliche und Mitglieder des Ortschaftsrates einigermaßen überrascht waren: „Wir hörten, dass die kleine Straße Pförtchen nicht komplett ausgebaut wird“, beschreibt der stellvertretende Ortsbürgermeister Hanfried Duchstein die Situation.

Weiterlesen mit Volksstimme +

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf volksstimme.de.

Sie sind bereits E-Paper oder Volksstimme+ Abonnent?

 14 Tage gratis testen

✔ Zugang zu allen Inhalten              ✔ nur Name und E-Mail notwendig ✔ endet automatisch                                   

    1. Monat gratis  

✔ Zugang zu allen Inhalten               
✔ inkl. Volksstimme Newsletter         ✔ 1. Monat gratis, danach für nur   
9,96 €/mtl.                                    
✔ monatlich kündbar                         

 6 Monate nur 3,99 €/Mon   

✔ Zugang zu allen Inhalten               
✔ inkl. Volksstimme Newsletter        
1. Monat gratis, anschließend       3,99 €/mtl. für 6 Monate            
(60 % Rabatt)                            
✔ monatlich kündbar                                      

* nach dem Angebotszeitraum dann für 9,96 € monatlich inkl. gesetzl. MwSt

** ab dem 7. Monat 9,96 € monatlich inkl. gesetzl. MwSt                                                                       

Weitere Informationen zu Volksstimme+ finden Sie hier.