1. Startseite
  2. >
  3. Lokal
  4. >
  5. Nachrichten Wanzleben
  6. >
  7. Frühjahrsputz in der Börde: Dreileber sind stinkauser: Umweltfrevler hinterlassen Asbestplatten und Reifen in der Natur

Frühjahrsputz in der Börde Dreileber sind stinkauser: Umweltfrevler hinterlassen Asbestplatten und Reifen in der Natur

Dreileber Vereine rufen beim traditionellen Umwelttag zum großen Frühjahrsputz auf. Dabei füllen die beteiligten Einwohner einen großen Container voll mit Abfall und stoßen auf so einige böse Überraschungen.

Von Christian Besecke 02.04.2024, 18:00
Daniel Scheibe (links) und Reiner Senf entladen aus einem Transporthänger den eingesammelten Müll.
Daniel Scheibe (links) und Reiner Senf entladen aus einem Transporthänger den eingesammelten Müll. Foto: Hanfried Duchstein

Jetzt digital weiterlesen

Unser digitales Angebot bietet Ihnen Zugang zu allen Inhalten auf volksstimme.de sowie zur digitalen Zeitung.

Sie sind bereits Abonnent?

4 Wochen für 0,00 €

Jetzt registrieren und 4 Wochen digital lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie die digitale Zeitung >>HIER<< bestellen.

Dreileben. - Die Dreileber Vereine haben kürzlich zum Umwelttag eingeladen. Dabei ging es darum, innerhalb und außerhalb des Dorfes sogenannten Wildmüll einzusammeln – und es kam viel Unrat zusammen.