Top-Thema

Leseprojekt

„Max und Moritz“ in der Grundschule Altenweddingen

Die Grundschule Alteneddingen hat einen Tag lang gelesen, was das Zeug hält. Bei dem Projekttag stand Wilhelm Busch im Mittelpunkt. So ill das Lehrerkollegium die Freude am Lesen bei den Kindern wecken.

Von Udo Mechenich 20.11.2022, 15:44
Jesko (8, Altenweddingen) und Nila (6, Schwaneberg) aus der ersten Klasse bastelten Masken mit Gesichtern von Max und Moritz.
Jesko (8, Altenweddingen) und Nila (6, Schwaneberg) aus der ersten Klasse bastelten Masken mit Gesichtern von Max und Moritz. Foto: Udo Mechenich

Altenweddingen - Einen ganzen Schultag lang dauerte das Leseprojekt an der Grundschule in Altenweddingen. Schulleiterin Henriette Holzweißig-Sennst und ihr Team hatten dazu die vier Jahrgangsstufen in zwei Gruppen aufgeteilt. Die erste und zweite Klasse sowie die dritte und vierte Klasse bildeten jeweils eine Projektgruppe. Wobei in der ersten Gruppe die Schüler aus der zweiten Klasse die Funktion der Lesepaten für die aus der ersten übernahmen. Sie halfen den jüngeren Schulkameraden dabei, die Aufgaben zu bewältigen.

Weiterlesen mit Volksstimme+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf volksstimme.de.

Sie sind bereits E-Paper oder Volksstimme+ Abonnent?

Flexabo

Volksstimme+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo

Volksstimme+ 6 Monate für nur 5,99 € mtl. lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie Volksstimme+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt Volksstimme+ kennenlernen und 3 Tage >>testen<<.

Weitere Informationen zu Volksstimme+ finden Sie hier.