Sachbeschädigung

Schon wieder Bottmersdorf - Randalierer toben sich auf einem Feld aus

Erheblichen Schaden haben Randalierer an einem Wanderweg von Bottmersdorf nach Wanzleben verursacht. Doch die Verursacher wurden beobachtet und haben mit Anzeigen zu rechnen.

Von Christian Besecke Aktualisiert: 10.08.2022, 20:12
Die Randalierer haben eine Schneise und Gänge in das Maisfeld des Landwirts Werner Arndt geschlagen. Die Feldfrüchte sind total zertrampelt.
Die Randalierer haben eine Schneise und Gänge in das Maisfeld des Landwirts Werner Arndt geschlagen. Die Feldfrüchte sind total zertrampelt. Fotos (2): Hagen Uhlenhaut

Bottmersdorf - Landwirt Werner Arndt aus Bottmersdorf ist stinksauer. Zum zweiten Mal innerhalb von wenigen Wochen musste er erheblichen Schaden erleiden. Vor kurzem erst tobten sich Kradfahrer auf einem Weizenfeld aus, jetzt traf es ein Maisfeld.

Weiterlesen mit Volksstimme+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf volksstimme.de.

Sie sind bereits E-Paper oder Volksstimme+ Abonnent?

Flexabo

Volksstimme+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo

Volksstimme+ 6 Monate für nur 5,99 € mtl. lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie Volksstimme+ >>HIER<< dazubuchen.

Weitere Informationen zu Volksstimme+ finden Sie hier.