1. Startseite
  2. >
  3. Lokal
  4. >
  5. Nachrichten Wanzleben
  6. >
  7. Baumpflege: Westliche Börde: Boden ist für Arbeiten zu weich

EIL

BaumpflegeWestliche Börde: Boden ist für Arbeiten zu weich

Bei den anstehenden Baumschitten in der Verbandsgemeinde ist es derzeit problematisch, einen festen Untergrund für die Hebebühne zu finden. Doch das ist nicht das einzige Problem.

Von Yvonne Heyer 11.02.2024, 10:30
In den vergangenen Tagen waren die Bauhofmitarbeiter Tino Krebs, Holger Damitz und Frank Dietrich in Ausleben damit beschäftigt, Bäume zu beschneiden.
In den vergangenen Tagen waren die Bauhofmitarbeiter Tino Krebs, Holger Damitz und Frank Dietrich in Ausleben damit beschäftigt, Bäume zu beschneiden. Foto: Yvonne Heyer

Jetzt digital weiterlesen

Unser digitales Angebot bietet Ihnen Zugang zu allen Inhalten auf volksstimme.de sowie zur digitalen Zeitung.

Sie sind bereits Abonnent?

4 Wochen für 0,00 €

Jetzt registrieren und 4 Wochen digital lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie die digitale Zeitung >>HIER<< bestellen.

Ausleben - Das „Singen“ der Säge ist schon von weitem zu hören und weist sozusagen den Weg. Auf dem Ottleber Friedhof sind an diesem Morgen die Bauhof-Mitarbeiter Tino Krebs, Holger Damitz und Frank Dietrich mit den Baumschnittarbeiten beschäftigt.