Blankenburg (mg) l Leichte Verletzungen an Handgelenk und Knie hat sich ein 34-Jähriger bei einem Unfall in Blankenburg zugezogen. Der Mann aus der Blütenstadt war am Donnerstag gegen 8.20 Uhr mit seinem Moped auf der Grefestraße stadtauswärts unterwegs, berichtet eine Sprecherin des Polizeireviers Harz auf Volksstimme-Anfrage.

Ein 57-Jähriger aus dem niedersächsischen Sulingen bog derweil mit einem Sattelschlepper von der Michaelsteiner Straße nach rechts in die Grefestraße ab, überholte einen ordnungsgemäß geparktes Auto am Fahrbahnrand – und übersah den Mopedfahrer. Es kam zur Kollsion, am Leichtkraftrad der Marke Beeline entstand laut Polizei ein Sachschaden von rund 500 Euro.