1. Startseite
  2. >
  3. Lokal
  4. >
  5. Nachrichten Wernigerode
  6. >
  7. Alpaka-Farm Sanssouci in Tanne: Mit Richterinnen aus den USA: Alpakas werden im Oberharz auf Zuchteignung überprüft

Alpaka-Farm Sanssouci in Tanne Mit Richterinnen aus den USA: Alpakas werden im Oberharz auf Zuchteignung überprüft

Tierhalter aus Deutschland trafen sich in Tanne, um die Zuchteignung ihrer Tiere überprüfen zu lassen. Die Richterinnen kamen dafür extra aus den USA angereist.

Von Matthias Distler 31.03.2024, 09:00
Die aus den USA eingereiste Richterin Helen Testa überprüft die Zuchteignung der Alpakas.
Die aus den USA eingereiste Richterin Helen Testa überprüft die Zuchteignung der Alpakas. Foto: Matthias Distler

Jetzt digital weiterlesen

Unser digitales Angebot bietet Ihnen Zugang zu allen Inhalten auf volksstimme.de sowie zur digitalen Zeitung.

Sie sind bereits Abonnent?

4 Wochen für 0,00 €

Jetzt registrieren und 4 Wochen digital lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie die digitale Zeitung >>HIER<< bestellen.

Tanne. - Für die Betreiber der Alpaka-Farm Sanssouci in Tanne ist es eine besondere Veranstaltung gewesen: Insgesamt sechs Züchter aus Deutschland trafen sich in dem kleinen Oberharz-Ort, um die Zuchteignung ihrer Tiere bewerten zu lassen. Die dafür zuständigen Richterinnen kamen dafür aus den USA eingereist, ein Tierarzt reiste aus Wien an.