Stadtentwicklung

Neue Chance auf moderne Wohnungen und Eigenheime bei Wernigerode?

Wer auf der Suche nach einem Eigenheim ist, soll bald in Benzingerode fündig werden. Ein Investor plant dort ein neues Wohngebiet. Wie es aussehen soll und was die Autobahn damit zu tun hat, dass der Baustart bisher auf sich warten lässt.

Von Sandra Reulecke 25.09.2022, 19:14
Dort, wo am Ortsrand von Benzingerode gerade Gräser und Wildpflanzen wuchern, soll ein Eigenheimgebiet entstehen. „Unterm Austberg“ heißt das Wohngebiet, das ein Investor aus Potsdam plant.
Dort, wo am Ortsrand von Benzingerode gerade Gräser und Wildpflanzen wuchern, soll ein Eigenheimgebiet entstehen. „Unterm Austberg“ heißt das Wohngebiet, das ein Investor aus Potsdam plant. Foto: Sandra Reulecke

Benzingerode - Das Ortsbild Benzingerodes wird sich wohl doch noch verändern: mit einem neuen Wohngebiet unterhalb des Austbergs.

Weiterlesen mit Volksstimme+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf volksstimme.de.

Sie sind bereits E-Paper oder Volksstimme+ Abonnent?

Flexabo

Volksstimme+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo

Volksstimme+ 6 Monate für nur 5,99 € mtl. lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie Volksstimme+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt Volksstimme+ kennenlernen und 5 Tage >>testen<<.

Weitere Informationen zu Volksstimme+ finden Sie hier.