Wolmirstedt (dpa) l Aus einem manipulierten Geldautomaten in Wolmirstedt sind mehrere tausend Euro verschwunden. Wie die Polizei am Freitag mitteilte, war zunächst unklar, wie es dazu kommen konnte. Der Geldautomat in der Damaschkestraße sei wegen eines Defekts repariert worden.

Dabei wurde festgestellt, dass das Geld fehlte. Von außen habe das Gerät keine sichtbaren Schäden gehabt, hieß es. Die Polizei ermittelt nun wegen eines besonders schweren Falls von Diebstahl.