Wolmirstedt l Mit einem gemütlichen Adventsmarkt haben Siegfried Bärhold und sein Team von der Allgemeinen Wohnungsgenossenschaft (AWG) Wolmirstedt am Sonnabend auf das Weihnachtsfest eingestimmt. Auf dem Zentralen Platz reihten sich einige Marktstände aneinander, die allerhand Schlemmereien anboten – von Schmalzgebäck, Waffeln und gebrannten Mandeln bis zu Würstchen oder Pommes Frites. Besondere Freude hatten die Kinder beim Ponyreiten, Karussellfahren und mit kleinen Geschenken, die der Weihnachtsmann verteilte.

Etwas Schutz vor der klirrenden Kälte bot neben den draußen aufgestellten Heizstrahlern ein Zelt in der Mitte des Platzes. Dort gab es zu Glühwein und heißem Apfelsaft ein Unterhaltungsprogramm auf der Bühne. Zunächst spielte eine Bläsergruppe Weihnachtsmusik. Im Anschluss begeisterten „Die Samel‘s jr.“ die jüngsten Besucher mit ihrem tierischen Kinderprogramm. Die Kleinen staunten über dressierte weiße Tauben, die auf Kommando eine Leiter hoch kletterten oder über das Publikum und zurück auf die Bühne flogen sowie über Hunde, die über Hindernisse sprangen. Später am Abend zeigte die Band „Another Joyride“ mit einem Live-Konzert ihr Können.

Bilder