Wolmirstedt l Die Wolmirstedter Feuerwehr wurde am Dienstagmorgen zu einem Brand in die Meseberger Straße 32 gerufen. An der dortigen Ganztagsschule "Johannes Gutenberg" hatten die Rauchmelder Alarm geschlagen. Schnell waren die Einsatzkräfte mit mehreren Löschfahrzeugen und einer Drehleiter vor Ort.

Nach gründlicher Begehung der Schulgebäude stellte sich heraus, dass es sich um einen Fehlalarm gehandelt hat. Wie der Einsatzleiter der Feuerwehr sagte, ist es nicht die erste Fehlalarmierung an dieser Schule.