Bertingen l Ursprünglich wird das Bertinger Eichenfest immer am letzten Augustwochenende gefeiert. Doch in diesem Jahr ist es etwas anders. Von Freitag, 31. August, bis Sonntag, 2. September, steppt auf dem Festplatz Unter den Eichen der Bär.

Los geht es am Freitagabend mit dem beliebten Spieleabend. Erstmals wird auch ein Dartturnier - „Bertingen Open“ - ausgetragen. Am Sonnabend locken bereits ab 10.30 Uhr Fun- und Spielgeräte auf den Festplatz. Ab 11 Uhr starten die Tombola und der „Eichkater-Kramkisten-Wettbewerb“ mit lustigen Stationen für Groß und Klein, darunter Büchsenwerfen, Handtaschenzielwurf, Entenangeln, Tasten, Reissack-Werfen, Tennisball-Abschuss und Turmbau. Bei der Tombola gewinnt jedes Los versprechen die Veranstalter. Zu gewinnen sind mit einem Wärmepumpentrockner, einem 49-Zoll-Fernsehgerät und einem Markengrill auch wertvolle Hauptpreise.

Höhepunkt jedes Eichkater-Festes ist das Nachmittagsprogramm. Das steht ab 14.30 Uhr unter dem Motto „It‘s Musical time“. Die Generalprobe dafür findet am Donnerstag statt. Kaffee und Kuchen und ab 15.30 Uhr ein Auftritt der „Treckebüdels“ aus Colbitz stehen ebenfalls auf dem Programm. Am Abend wird ab 19.30 Uhr zum Tanz mit der Band „Feigefreunde“ aus Rogätz eingeladen. Die Festbesucher können sich dann auch auf eine Cocktailbar freuen. Der Eichenfest-Sonntag beginnt mit einem Frühschoppen um 12 Uhr. Ab 14.30 Uhr will Andi Trillhase vor allem die Kinder mit seinem fröhlichen Nachmittagsprogramm begeistern.