1. Startseite
  2. >
  3. Lokal
  4. >
  5. Nachrichten Wolmirstedt
  6. >
  7. Tierheim: Keiner will ihn: Jack, der Labrador, wartet im Tierheim Wolmirstedt

Tierheim Keiner will ihn: Jack, der Labrador, wartet im Tierheim Wolmirstedt

Vor einigen Tagen wurde am Friedhof in Wolmirstedt ein Labrador aufgegriffen. Seither wird sein Herrchen oder Frauchen gesucht. Vergeblich. Das gibt Rätsel auf.

Von Gudrun Billowie Aktualisiert: 23.02.2024, 18:01
Labrador Jack wartet auf sein Herrchen oder Frauchen.
Labrador Jack wartet auf sein Herrchen oder Frauchen. Foto: Gudrun Billowie

Jetzt digital weiterlesen

Unser digitales Angebot bietet Ihnen Zugang zu allen Inhalten auf volksstimme.de sowie zur digitalen Zeitung.

Sie sind bereits Abonnent?

4 Wochen für 0,00 €

Jetzt registrieren und 4 Wochen digital lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie die digitale Zeitung >>HIER<< bestellen.

Wolmirstedt. - Der Labrador Jack ist noch jung, die Wolmirstedter Tierheimmitarbeiter schätzen ihn auf etwa anderthalb Jahre. Entsprechend temperamentvoll kann er sich geben. Was aber am meisten wundert: Niemand scheint ihn zu vermissen. Was ist da los?